Retourner au site institutionnel du Mémorial de la Shoah
Accueil 
de la Librairie 
 
Les rencontres 
de la librairie 
 
Informations 
pratiques 
 
Mon compte 
 
 Mon panier 
(0 articles)
 
 Recherche Avancée
 Recherche Rapide :
 Catalogue
 Conseils de lecture
 Les nouveautés
 Livres neufs à prix réduit
 Histoire  Les Camps
Titre : Wiederentdeckt. Zeugnisse aus dem Konzentrationslager Holzen
Auteur : Collectif
Editeur : WALLSTEIN VERLAG
Prix : 18,00 €
Livraison sous 8 jours.
Résumé :
Während der Todesmärsche im April 1945 gingen sie verloren, im Sommer 2012 tauchten sie völlig überraschend wieder auf : 200 Häftlingsporträts und Aufzeichnungen aus dem Kommando Hecht, einem Aussenlager des KZ Buchenwald bei Holzen im Weserbergland. Die Porträts stammen von dem Franzosen Camille Delétang, die handschriftlichen Aufzeichnungen, darunter ein Tagebuch, von seinem Landsmann Armand Roux.
Der vorliegende Band präsentiert den ungewöhnlichen Quellenfund und zeichnet den Weg der Zeugnisse von ihrer Entstehung 1944/45 über ihren Verlust während des Massakers von Celle bis zu ihrer Wiederentdeckung im Jahr 2012 nach. Ergänzende wissenschaftliche Aufsätze bieten einen vertiefenden Einblick in die Geschichte des Lagers Holzen, der Zeichnungen und der Todesmärsche im April 1945.
ISBN / EAN13 : 9783835313507
Nombre de pages : 219
Support : Livre
Dimension / Poids : 0,98 Kg
Conditions générales de vente | Informations légales
Copyright © 2013 - Mémorial de la Shoah - Tous droits réservés